<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-PNXM3M2" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Der Zufluchtsort in der Ferne | fred-tschanz.ch

News and stories


Der Zufluchtsort in der Ferne

Seit jeher geniesst das ODEON bei Kunstschaffenden grosse Beliebtheit. So auch bei der Schriftstellerin Mónica Rojas Rubín, die im ODEON ihren sicheren Hafen im Trubel der Stadt fand. 

Im Rahmen eines Videoprojektes erzählt die Schriftstellerin Mónica Rojas Rubín, wie sie in der Schweiz Fuss fasste. Die Migrantin verliess wegen der Liebe ihre Heimat Mexiko und kam in die Schweiz. Lange fühlte sie sich nirgends richtig willkommen, bis sie eines Tages von einem Bild des irischen Schriftstellers James Joyce angelockt, die Hallen des ODEONS betrat. Sofort fühlte sie sich in den ehrwürdigen Räumlichkeiten unseres Kaffeehauses im Wiener Jugendstil geborgen. Heute tut sie es ihrem illustren Vorbild gleich und schreibt regelmässig im ODEON an ihren neuen Werken. Was für eine schöne Geschichte!


Close