<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-PNXM3M2" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>News & Storys | Walhalla Hotel

News & Storys


Open Calendar
Open Calendar
Best Rate Guarantee!Best Rate Guarantee!Best Rate Guarantee!

SAC-Hüttenwarte kochen im Restaurant 8001

Komm vom 13. bis zum 17. November 2018 auf einen gemütlichen Hüttenabend in der tiefstgelegenen SAC-Hütte der Schweiz.

Vom 13. bis 17. November 2018 kochen die Hüttenwarte der Bündner Chamanna Coaz und der Glarner Martinsmadhütte im Restaurant 8001. Die Hüttenwarte haben sich ein für ihre Region typisches Dreigangmenü ausgedacht, das jeweils abends serviert wird. Auf den Tisch kommen zum Beispiel eine Bündner Gerstensuppe und Pizzoccheri Valtellinesi oder ein Glarner Netz- und Jägerbraten und eine Süessmostcrème. Das Dreigangmenu kostet CHF 42.- pro Person. SAC-Mitglieder erhalten 50 % Rabatt auf das Essen und 30 % Ermässigung auf die Übernachtung in einem unserer Alpine Rooms.

Das 8001 ist seit diesem Sommer die tiefstgelegene SAC-Hütte der Schweiz. Das Restaurant 8001 liegt auf 431 Höhenmetern an den Ausläufern des Zürichbergs und ist somit die tiefstgelegene SAC-Hütte der Schweiz. Sie ist so einfach zu erreichen wie keine andere Berghütte: die Tramhaltestelle Haldenegg befindet sich direkt vor dem Haus.

Die erste Hüttenwoche ist der Auftakt zu einer Serie von weiteren Hüttenabenden, die während den Wintermonaten im Restaurant 8001 in Zürich stattfinden sollen. Wir freuen uns auf deine Reservation telefonisch unter 044 261 40 55 oder via E-Mail unter info@restaurant-8001.ch.


Schließen